Kaffee schräg
Am Samstag, den 25.4.2015, waren ein Freund aus Freiburg und ich im „Breuninger Land “ unterwegs. Wir ließen uns bei einem Café – „Confiserie Breuninger“ – nieder.
Wir saßen am Rande der Fläche, auf der die Tische und Stühle aufgestellt waren.
Cora, meine Hündin, bändelte wie immer mit anderen Leuten an und wurde gestreichelt, was aber irgendwelchen anderen Personen, die auch bei der „Confiserie Breuninger“ saßen, nicht zu passen schien. Man sah besonders bei einem alten Ehepaar, dass der Mann sehr aggressiv zu uns herüberschaute und die sich Frau ab und zu uns umdrehte. Möglicherweise meiten sie auch, wir wären schwul.

Die Bedienung, ebenfalls so alt wie die unangenehmen Zeitgenossen, hielt sich dort mehrmals auf und sprach mit ihnen.
Es musste dann kommen, dass Cora Luft leise aus dem Darm entfleuchte. Die Geruchsentwicklunug war kaum spürbar.

Die alte Bedienung, die stets einen auf etepetete machte, kam auch mich zu und sagte, dass sich mehrere andere Gäste über die Blähungen meiner Hündin beschwert hätten.
Sie meinte, sie kenne dies von ihrem Hund und wir sollten uns auf die andere Seite setzen, wo niemand sonst wäre.
Ich sagte der Frau, dass sie die Rechnung fertigmachen solle, doch diese wollte uns zu dem von ihr vorgeschlagenen Tisch komplementieren. Ich beharrte aber – da wir sowieso zufälligerweise fertig waren – darauf, die Rechnung zu bekommen. Trinkgeld gab es nicht.
So dumm wie bei der „Confiserie Breuninger“ hat man mich noch nicht behandelt.

Ich werde berichten, wie „Breuninger“ auf meine Beschwerde reagiert.


Ein Kommentar zu Kaffee und Blähungen

  • Mein unlängst verstorbener Vater, seines Zeichens Geschäftsmann, sagte immer „Der Kunde ist König“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kalender
Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Suchen und Finden
Mitglied im EPF

Dietmar Schneidewind ist Journalist bei der European Press Federation

Wetter Wetter Wetter
Aktuelle Kommentare
  • Syntronica: "Danke mein Glühwürmchen1 "
       vom
    24. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Herzlichen Glückwunsch zu eurem 2. Hochzeizszag. Weiterhin viel Liebe , Glück und in den Sozalnetzen kluge und aufklärende Kommentare. Besonders beglückwünschen möchte ich auch CORA,... "
       vom
    8. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Im Normalfall stimmt das, dass jeder das erntet was er sät. Leider gibt es Fälle in denen ungesät aber geerntet wird. Hoffentlich kommt die Rechnung... "
       vom
    31. Juli 2017
  • Sabine Schneidewind: "Dank Dir m Herzbeben <3 hab dich unendlich lieb m Schatz <3 "
       vom
    1. Juli 2017
  • Franz-Josef Baumann: "Wir (18-köpfige Gruppe) hatten bereits am 20.03.2017 eine Stocherkahnfahrt für den 27.05.2017 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr gebucht. Am 27.05.2017 06.31 Uhr wurden wir... "
       vom
    10. Juni 2017
  • Gerhard Singheiser: "Ich freue mich, dass Ihr es geschafft habt. Leider war ich beim ersten mal nicht dabei. Kann ich die Frequenzen bekommen? Ich wünsche Euch viel... "
       vom
    2. Januar 2017
  • Syntronica: "Da gebe ich Ihnen recht. Es ist in dem Artikel nicht heraus gekommen, was genau ich meinte. Wenn die SPD nicht will, hätte sie nicht... "
       vom
    11. Oktober 2016
  • Rolf Weichert: "Hat die CDU,CSP,Güneudn FDP diese Anschläge ? Das nein zum Untersuchungsausschuß Linksextremismus macht mich in diesem Punkt hellhörig auf das Risiko das ich mich irre! "
       vom
    11. Oktober 2016
  • Älter »    
Schlagworte und Stichworte
  • Archiv(e)