Verfehlung Hand Nagel Kino

Die drei Freunde Jakob, Dominik und Oliver wurden zusammen zu Priestern geweiht.
Ihre Laufbahnen sind sehr unterschiedlich. Dominik ist Gemeindepfarrer, Oliver macht Karrire in der Verwaltung und Jakob Gefängnispfarrer.
Sie treffen sich am Wochenende immer zum Fußball spielen, was wieder das Gemeinsame der Drei ist.

Plötzlich wird Dominik verhaftet und kommt ins Gefängnis, in dem Jakob tätig ist, zur Untersuchungshaft, Vorwurf Kinderschändung.
Jakob hadert mich sich und seinem Wissenwollen, Oliver versucht, alles wegzuschieben, denn es kann nicht sein, was nicht sein darf.
Für Jakob und seinem Glauben wird die Sache zur harten Probe seiner Loyalität zur und dem Staat…

Wie er sich entscheidet?

Schauen Sie den Film, werte Leserinnen und Leser!

Der Film glänzt durch die drei starken Protagonisten Jakob (Sebastian Blomberg), Dominik (Kai Schumann) und Oliver (Jan Messutat). Sie tragen die sehr differenzierten Charaktere der Freunde und „Kirchenmänner“.
Regisseur Gert Schneider baut die Handlung sehr intelligent auf. Es konstruiert keine Konflikte, sondern die Konflikte resultieren aus der Interaktion aller Charaktere des Films, nicht unbedingt nur durch die drei Freunde. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut entwickelt worden.

Wenn Sie den Film gesehen haben, werte Leserinnen und Leser, werden Sie begreifen, was Matthias im Neuen Testament mit „Warum siehst du den Splitter im Auge deines Bruders, aber den Balken in deinem Auge bemerkst du nicht?“ meint.

Superfliege und Gert Schneider
(Ein Foto vom Set / Dreh:
Superfliege im Gespräch mit Regisseur Gert Schneider)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kalender
September 2017
M D M D F S S
« Aug    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
Suchen und Finden
Mitglied im EPF

Dietmar Schneidewind ist Journalist bei der European Press Federation

Wetter Wetter Wetter
Aktuelle Kommentare
  • Syntronica: "Danke mein Glühwürmchen1 "
       vom
    24. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Herzlichen Glückwunsch zu eurem 2. Hochzeizszag. Weiterhin viel Liebe , Glück und in den Sozalnetzen kluge und aufklärende Kommentare. Besonders beglückwünschen möchte ich auch CORA,... "
       vom
    8. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Im Normalfall stimmt das, dass jeder das erntet was er sät. Leider gibt es Fälle in denen ungesät aber geerntet wird. Hoffentlich kommt die Rechnung... "
       vom
    31. Juli 2017
  • Sabine Schneidewind: "Dank Dir m Herzbeben <3 hab dich unendlich lieb m Schatz <3 "
       vom
    1. Juli 2017
  • Franz-Josef Baumann: "Wir (18-köpfige Gruppe) hatten bereits am 20.03.2017 eine Stocherkahnfahrt für den 27.05.2017 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr gebucht. Am 27.05.2017 06.31 Uhr wurden wir... "
       vom
    10. Juni 2017
  • Gerhard Singheiser: "Ich freue mich, dass Ihr es geschafft habt. Leider war ich beim ersten mal nicht dabei. Kann ich die Frequenzen bekommen? Ich wünsche Euch viel... "
       vom
    2. Januar 2017
  • Syntronica: "Da gebe ich Ihnen recht. Es ist in dem Artikel nicht heraus gekommen, was genau ich meinte. Wenn die SPD nicht will, hätte sie nicht... "
       vom
    11. Oktober 2016
  • Rolf Weichert: "Hat die CDU,CSP,Güneudn FDP diese Anschläge ? Das nein zum Untersuchungsausschuß Linksextremismus macht mich in diesem Punkt hellhörig auf das Risiko das ich mich irre! "
       vom
    11. Oktober 2016
  • Älter »    
Schlagworte und Stichworte
  • Archiv(e)