Böblingen

1 38 39 40

carla-angel

Was hier ganz gefährlich aussieht, ist nur Spielerei.

Carla hat mal wieder ihre (neue) Freundin Angel getroffen.

Die beiden bekämen beim Herumtollen kein Ende, wenn man sie ließe.

angel

Angel ist ein Mischling aus Labrador und Rottweiler.
Sie ist sieben Monate alt.

Als wir mit der Straßenbahn von Böblingen nach unterwegs waren, sahen wir eine Frau, die an ihrem Handy einen Spiegel befestigt hatte.

Spiegel am Handy
(Pfeil zeigt auf den Spiegel)

Wir haben gerätselt, welchen Zweck er wohl hat, kamen dann jedoch auf die Lösung.

Er dient zur Rückverfolgung des Anrufers.

familie-werseaue

Auf unserem Lebensweg begleiten uns Menschen, die man respektiert und sehr achtet.

Man kann (oder mag?) es ihnen nicht immer so zeigen.

Mit ihrer Fürsorge in Form von Ratschlägen und Tipps schlagen sie hin und wieder über die Stränge und erdrücken einen fast damit. Manschmal hat man im Verlauf eines Gespräches das Gefühl, sie hören einen nicht zu, da ihre Antworten in belanglose Floskeln übergehen.

Doch wenn es darauf ankommt, dann sind sie da, da handeln sie, ohne große Worte zu machen.

Sie geben, ohne dafür etwas zu verlangen.

Aus Ratschläge werden Handlungen.

Das sind Mitmenschen, auf die man ein Lebenlang zählen kann.
Sie gehen mit einem durch dick und dünn.

Danke, Werseaue!

Liebe Leserinnen und Leser,
kennt Ihr auch solche Mitmenschen?

Schreibt uns Eure Geschichte(n)!

Dieses Foto ist wie das Kussbild auch nicht „auf normalem Wege“ entstanden.

Wir warteten auf einem Bahnsteig am Böblinger Bahnhof auf unseren Zug nach .
Vor uns hantierten zwei Bahn-Angestellte herum und hoben einen Kanaldeckel hoch, um einen Versorgungsschacht zu inspizieren.
Einer von ihnen holte seine Digitalkamera heraus und machte ein Testbild.

Es befanden sich viele Leute auf dem Bahnsteig, doch man fotografierte uns.

„Das kann ich auch“, sagte Herzbeben, „Wenn Sie uns , fotografiere ich Sie auch.“
Herzbeben holte seine Digitalkamera heraus und lichtete den Mann ab.
Der Mann stand etwas gekbückt und Herzbeben meinte: „Ein Bahn-Angestellter, der groß macht.“
Glühwürmchen, Herzbeben und der Mann lachten.

Der Mann meinte allerdings, er wolle nicht, dass das Bild von ihm veröffentlicht werde.
Das versprachen wir ihm.

Herzbeben bot ihm an, er bekomme sein Bild, wenn wir im Gegenzug seins bekämen. Der Mann willigte ein.
Am darauffolgenden Morgen war schon das Bild in unserer E-Mail-Box.
Wir schickten dem Mann sein Bild.

Es sind zig Leute im Blickwinkel des Mannes gewesen, aber wir wurden fotografiert.

Als ich mir gestern mittag etwas zum Essen besorgte, stelle ich fest, dass der Preis am Regal und der in der Kasse nicht übereinstimmten.

Am Regal hatte €0.99 gestanden, doch auf an der Kasse war er mit €1.19 vermerkt.

Ich beschwerte mich, die Kassiererin rief den Filialleiter, der den Preis ohne Murren änderte.

preis-aenderung

Es gibt also doch noch Kundenfreundlichkeit!

Nachtrag

Weil ich heute  noch etwas besorgen musste, ging ich wieder in dem nahegelegenen Laden einkaufen.
Weil ich etwas aus dem Kühlregal brauchte und noch nichts zum Mittag hatte, nahm ich mir anstatt „Spaghetti Napoli“ aus dem Fach „Spaghetti Bolognese“ mit.
Auf dem Display an der Kasse stand wieder € 1.19.
Ich reklamierte wieder.
Der eilig herbeigerufene Filialleiter änderte den Preis wieder ohne Murren in € 0.99.

Nachtrag, 11.5.2009

Nach dem Wochenende ist der Preis erhöht worden.
Der neue von € 1.19 befindet sich nun am Regal und wurde auch in der Kasse geändert.

Am 20.4.2009 liest Petra Reski aus  „Mafia: von Paten, Pizzerien und falschen Priestern“.
Die Veranstaltung findet in der Stadtbibliothek „Im Höfle“ in Böblingen statt.

Petra Reski beschreibt, wie die Mafia funktioniert und legt offen, wie verlogen Politiker und Priester diesbezüglich sind.

Wo?
Stadtbibliothek „Im Höfle“
Pestalozzistraße 4
71032   Böblingen

Eintritt: frei

Wir – Glühwürmchen und Herzbeben – haben unsere neue Wohnung bezogen.
Wir wohnen nun – arbeits‑ bzw. berufsbedingt – in Böblingen.

Böblingen die Wohnanlage
(Von der Schule aus fotografiert)

Böblingen das Haus Nr. 12
(Aus der Nähe (gelb))

Wir wohnen in einer geräumigen Wohnung im Erdgeschoss.

Hier hat es heute nicht geschneit.
Die Bilder haben wir vor einigen Wochen gemacht.

Bilder unserer Hochzeit / Trauung

 

Unsere Hochzeit

8.8.2015

 

Unser Urlaub in Salò am Gardasee 2017
Quotime – Status Quo Tribute Band
Steampunk wir Sabine Dietmar Syntronica Superfliege Glühwürmchen Herzbeben
Als Zeitreisende auf der Comic Con
Steampunk-Picknicks, Treffen etc.
unsere-promis
Promis, die wir trafen und mit denen wir sprachen
chris-de-burgh-cover
Chris de Burgh bei „SWR1 Leute“
garda
Urlaub am Gardasee 2016
cocker-banner
Cocker Inpiration – Joe Cocker Tribute Band
purple-rising
Purple Rising –  Deep Purple Tribute Band
biggerbang
Bigger Bang – Rolling Stones Tribute Band
kaufmich2016
Kauf mich – Tote Hosen Cover Band
gunsnroses
Reckless Roses – Guns N Roses Cover Band
filder2015
Filderkrautfest 2015
kalteneck2015
5. Internationale Kunstausstellung
zoo-karlsruhe-2015
Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe

tribu2

Trib U2
The Jack
The Jack – AC/DC-Tribute
 csd-2015-titelbild-wir
Christopher-Street-Day Stuttgart
25.7.2015
 kirchentag-dias
Kirchentag 2015 Stuttgart
swr2015-cover
SWR-Festival 20115 Stuttgart
Öttinger   Dietmar Sabine Wichtel
Stammtisch mit Günter Öttinger
Lange Nachct der Museen Stuttgart 2014
Lange Nacht der Museen 2015 Stuttgart

 

Wer ist Superfliege (Glühwürmchen)?

Sie ist wie eine Fliege.
Mal hier und mal dort und immer offen für neue Facetten des Lebens.
Sie kann für manche lästig werden, gibt aber nie auf, um an ihr Ziel zu gelangen.
So mancher Fliegenklatsche ist sie schon entkommen.

Manchmal ist sie gefangen hinter einer Fassade, doch wenn sie bröckelt, fliegt sie weiter in neue Bereiche und Dimensionen.
Eben eine Superfliege … oder eine Bi(e)ne?

Wer ist Syntronica (Herzbeben)?

Er hat auch die Aliase „Le Cerveau Travailleur“ und „Der Wolf“.
Sein fleißiges Gehirn ist auch ein Fluch, denn es analysiert permanent alles, was es sieht und hört.
Doch Glühwürmchen ist diejenige, die es geschafft hat, dass die Gedankenmaschine ruhig geworden ist, ohne dass die Leistung nachlässt.
Er ist ein angenehmer Zeitgenosse, kann aber auch zum Wolf werden, wenn man seiner Herzallerliebsten oder ihm Unrecht tut. Dann ist er nicht mehr zu stoppen.

 Glühwürmchen und Herzbeben

Glühwürmchen und Herzbeben sind immer in Bewegung, unterwegs zur nächsten Herausforderung, die sie beide brauchen.
Sie sind keine toten Fische, denn nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Beide haben ihre eigenen Köpfe, ziehen aber immer an ihren gemeinsamen Strang und sind stolz darauf, nicht zur Masse zu gehören.

Der siebte Himmel war früher, heute stehen beide auf den acht Säulen des Himmels.

 

  European Press Federation

 

Verantwortliche für dieses Internetangebot:

Sabine und Dietmar Schneidewind

Furtwanger Str. 12
71034 Böblingen

 

 

1 38 39 40
Kalender
August 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Suchen und Finden
Mitglied im EPF

Dietmar Schneidewind ist Journalist bei der European Press Federation

Wetter Wetter Wetter
Aktuelle Kommentare
  • Gerhard Singheiser: "Herzlichen Glückwunsch zu eurem 2. Hochzeizszag. Weiterhin viel Liebe , Glück und in den Sozalnetzen kluge und aufklärende Kommentare. Besonders beglückwünschen möchte ich auch CORA,... "
       vom
    8. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Im Normalfall stimmt das, dass jeder das erntet was er sät. Leider gibt es Fälle in denen ungesät aber geerntet wird. Hoffentlich kommt die Rechnung... "
       vom
    31. Juli 2017
  • Sabine Schneidewind: "Dank Dir m Herzbeben <3 hab dich unendlich lieb m Schatz <3 "
       vom
    1. Juli 2017
  • Franz-Josef Baumann: "Wir (18-köpfige Gruppe) hatten bereits am 20.03.2017 eine Stocherkahnfahrt für den 27.05.2017 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr gebucht. Am 27.05.2017 06.31 Uhr wurden wir... "
       vom
    10. Juni 2017
  • Gerhard Singheiser: "Ich freue mich, dass Ihr es geschafft habt. Leider war ich beim ersten mal nicht dabei. Kann ich die Frequenzen bekommen? Ich wünsche Euch viel... "
       vom
    2. Januar 2017
  • Syntronica: "Da gebe ich Ihnen recht. Es ist in dem Artikel nicht heraus gekommen, was genau ich meinte. Wenn die SPD nicht will, hätte sie nicht... "
       vom
    11. Oktober 2016
  • Rolf Weichert: "Hat die CDU,CSP,Güneudn FDP diese Anschläge ? Das nein zum Untersuchungsausschuß Linksextremismus macht mich in diesem Punkt hellhörig auf das Risiko das ich mich irre! "
       vom
    11. Oktober 2016
  • Michael Kopp: "Jeder Mensch der klar denken kann kann nicht für diese Frau sein! Ich kann mich nicht hinstellen und sagen " ohhh,die armen Flüchtlinge " ...und... "
       vom
    1. Oktober 2016
  • Älter »    
Schlagworte und Stichworte
  • Archiv(e)