Internet

Die Bahn hat bekanntlich Mitarbeiter ausspioniert. Dabei wurde das Datenschutzgesetz in keinster Weise beachtet.

Weil Bahn-Chef Mehdorn aus der Schusslinie genommen werden muss der „Skandal“ ja endlich aufhören muss, hat sich nun der Terrorismus-Paranoiker Schäuble eingemischt und zu einer „Sicherheitskonferenz“ eingeladen.

Schäuble meinte, es könne nicht sein, dass man ohne Verdacht Menschen ausspionieren dürfe.

Aaah jaaa!

Was passiert denn bei der „Vorratsdatenspeicherung“, die Schäuble durchgeboxt hat?

Jegliche Internetaktivitäten der Bürger wie E-Mailen, Surfen, Forumsbeiträge verfassen u.v.m. werden „vorsorglich“ aufgezeichnet, unabhängig davon, ob ein Verdacht besteht oder nicht.
Man bzw. Schäuble hat sich so herausgeredet, dass sich ja herausstellen könnte, dass irgend jemand, der später als „Gefahr“ erkannt wurde, im Vorfeld schon „gefährliche“ Korrespondenzen, z.B Vorbereitung eines Anschlags, über das gehabt haben könnte und diese könnte man dann durch die „Vorratsdatenspeicherung“ im Nachhinein herausfiltern.

Es muss also kein Verdacht bestehen, um Daten zu sammeln.

Realitätsverlust, Verlogenheit und Lügen ist in der Politik eben verbreitet, und die Politiker glauben immer noch, wir würden alles, was sie gestern gesagt haben, vergessen haben.

www Internet @ Rechte:pixelio.de

Wir haben nun etwas an den Adressen, wie Artikel in unserem Blog erscheinen, geändert.
Anstatt nichts-sagender Adressen wie „www.webseite.com/?p=123“ sind diese nun (etwas) aussagekräftiger.
Sie funktionieren nun nach den Mustern wie „www.webseite.com/archiv/unsere-meinung-zu-xyz“, „www.webseite.com/archiv/2009⁄02“ u.ä.

Veränderungen (Beispiele):

  • Artikel (Archiv)
    • www.webseite.com/?p=123
    • www.webseite.com/archiv/unsere-meinung-zu-xyz
  • Stichwörter
    • www.webseite.com/?tag=
    • www.webseite.com/stichwort/gedanken
  • Kategorien
    • www.webseite.com/?cat=456
    • www.webseite.com/kategorie/wissenschaft
  • Monatsarchive
    • www.webseite.com/?m=200902
    • www.webseite.com/archiv/2009⁄02
  • Autorenarchive
    • www.gluehwuermchen-herzbeben.eu/?author=11
    • www.gluehwuermchen-herzbeben.eu/archiv/author/gluehwuermchen/

Es ist nun wesentliche einfacher, sich Adressen von Artikeln o.ä. zu merken.
Die „Verschönerung“ der sog. Permalinks wurde mittels einer Methode namens „mod_rewrite“ bewerkstelligt.
Es wurden noch einige andere Anpassungen vorgenommen, wie z.B. das Optimieren der Seiten für Suchmaschinen, das sog. SEO, und vieles mehr.

www Internet @

Unser Blog ist nun auch unter einer sog. Umlaut-Domain erreichbar.

Als Alternative kann man unser Blog nun unter http://www.glühwürmchen-herzbeben.de besuchen.
Es ist einfacher, sich eine Adresse mit Umlauten wie „ä“, „ö“, „ü“ u.ä. zu merken.
Wenn wir anderen unsere Adresse geben, können wir nun auf das  „… aber ‚Glühwürmchen‘ mit ‚ue‘ eingeben!“ verzichten.

Für -Insider:
Die Domain ist als xn‑-glhwrmchen-herzbeben-qecc.de konnektiert.

Wartung - Logo - Update

Heute morgen wurde dieses Blog geupdatet.
Für eine kurze Zeit war es nicht möglich, sich dieses Blog anzuschauen.

Ich bitte, die Störungen zu entschuldigen!

Nachdem wir uns einige gemacht haben, gingen wir an die Arbeit.

Die neugestaltete Webseite von Herzbeben/Syntronica ist nun online.

Herzbeben, Syntronica, Dietmar, freundlich, Bewerbung, Foto

Die Webseite wurde bewusst schlank gehalten.

Schaut auf http://www.dietmar-schneidewind.de und teilt uns mit, was Euch gefällt bzw. was Euch nicht gefällt.

Über und Anregungen freuen wir uns.

Nachdem E-Mails unterwegs sind, in denen vermeintliche Banken ihren Kunden mitteilen, dass sie einloggen sollten, um die Homebank-Seite zu aktualisieren, landete auch mal wieder eine Betrugs-Mail in meinen Posteingang.
Dies mal war die E-Mail angeblich von „Paypal“.

Ahnungslosen Kunden des Bezahlsystems Paypal wird ein „Sicherheitsalarm“ vorgetäuscht.

paypal-fake1

(So sieht die gefälschte E-Mail aus.)

Man soll dann auf den angegebenen Hyperlink klicken und seine Daten wie Benutzername und Passwort eingeben.

Diese E-Mail stammt nicht von Paypal und sollte sofort gelöscht werden.

Erstaunlich, wie Verbrecher, Ratten und Gesindel versuchen, an Geld zu kommen!

Die Masche an sich ist nicht neu. Dem vermeintlichen Kunden einer Bank – in diesem Fall der angeblichen Deutschen Bank  – wird vorgetäuscht, das Homebanking-System wäre aktualisiert worden und man müsse sich einloggen.
Der Hyperlink in der E-Mail ist gefälscht und die Seite, die sich dann öffnet, ist einzig und allein dazu da, Kundendaten und Passwörter einzusammeln und nachher Geld abheben zu können.
Diesen verbrecherischen Vorgang nennt man „Phishing“.

Das peinliche bei der E-Mail von der „Deutschen Bank“ ist die Rechtschreibung und die Wortwahl.
Die Verbrecher, die die Mail verfasst haben, haben zudem noch schlampig übersetzt.

deutschebank-fake2

(So sieht die gefälschte E-Mail aus.)

„Planmassige Aktualisierung“, „bestötigen“, „eine spezielle Form zum Ausfollen“ sind nur einige Beispiele.

Bei solchen Mail auf keinen Fall irgendwohin klicken, sondern sofort vernichten.

Wartung - Logo - Update

Heute wurde dieses Blog geupdatet.
Für knapp eine Stunde war es nicht möglich, sich dieses Blog anzuschauen.

Wir bitten, die Störungen zu entschuldigen!

In den nächsten Tagen steht ein Update an.
Das System, das in diesem Blog im Hintergrund seinen Dienst versieht, wird dann aktualisiert werden.

Für etwaige Störungen bitten wir um Entschuldigung.

Bilder unserer Hochzeit / Trauung

 

Unsere Hochzeit

8.8.2015

 

Steampunk – Retro-Futurismus: Picknicks, Treffen etc.
Unser Urlaub in Salò am Gardasee 2017
Tiefebronn Classics 2017 – Oldtimer
Mothership – Tribute to Led Zeppelin
Kiss Forever Tribute Band
Quotime – Status Quo Tribute Band
Steampunk wir Sabine Dietmar Syntronica Superfliege Glühwürmchen Herzbeben
Als Zeitreisende auf der Comic Con
unsere-promis
Promis, die wir trafen und mit denen wir sprachen
chris-de-burgh-cover
Chris de Burgh bei „SWR1 Leute“
garda
Urlaub am Gardasee 2016
cocker-banner
Cocker Inpiration – Joe Cocker Tribute Band
purple-rising
Purple Rising –  Deep Purple Tribute Band
biggerbang
Bigger Bang – Rolling Stones Tribute Band
kaufmich2016
Kauf mich – Tote Hosen Cover Band
gunsnroses
Reckless Roses – Guns N Roses Cover Band
filder2015
Filderkrautfest 2015
kalteneck2015
5. Internationale Kunstausstellung
zoo-karlsruhe-2015
Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe

tribu2

Trib U2
The Jack
The Jack – AC/DC-Tribute
 csd-2015-titelbild-wir
Christopher-Street-Day Stuttgart
25.7.2015
 kirchentag-dias
Kirchentag 2015 Stuttgart
swr2015-cover
SWR-Festival 20115 Stuttgart
Öttinger   Dietmar Sabine Wichtel
Stammtisch mit Günter Öttinger
Lange Nachct der Museen Stuttgart 2014
Lange Nacht der Museen 2015 Stuttgart

 

Kalender
Mai 2018
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Suchen und Finden
Wetter Wetter Wetter
Aktuelle Kommentare
  • Sabine Schneidewind: "In unseren Herzen wirst du immer weiterleben, auch wenn du über den Regenbogen gegangen bist. "
       vom
    11. April 2018
  • Syntronica: "Danke mein Glühwürmchen1 "
       vom
    24. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Herzlichen Glückwunsch zu eurem 2. Hochzeizszag. Weiterhin viel Liebe , Glück und in den Sozalnetzen kluge und aufklärende Kommentare. Besonders beglückwünschen möchte ich auch CORA,... "
       vom
    8. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Im Normalfall stimmt das, dass jeder das erntet was er sät. Leider gibt es Fälle in denen ungesät aber geerntet wird. Hoffentlich kommt die Rechnung... "
       vom
    31. Juli 2017
  • Sabine Schneidewind: "Dank Dir m Herzbeben <3 hab dich unendlich lieb m Schatz <3 "
       vom
    1. Juli 2017
  • Franz-Josef Baumann: "Wir (18-köpfige Gruppe) hatten bereits am 20.03.2017 eine Stocherkahnfahrt für den 27.05.2017 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr gebucht. Am 27.05.2017 06.31 Uhr wurden wir... "
       vom
    10. Juni 2017
  • Gerhard Singheiser: "Ich freue mich, dass Ihr es geschafft habt. Leider war ich beim ersten mal nicht dabei. Kann ich die Frequenzen bekommen? Ich wünsche Euch viel... "
       vom
    2. Januar 2017
  • Syntronica: "Da gebe ich Ihnen recht. Es ist in dem Artikel nicht heraus gekommen, was genau ich meinte. Wenn die SPD nicht will, hätte sie nicht... "
       vom
    11. Oktober 2016
  • Älter »    
Schlagworte und Stichworte
  • Archiv(e)